Sie haben eine allgemeine Anfrage zum Projekt?
Schreiben Sie uns eine E-Mail:
info@tausende-gaerten.de

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen.

Das Tausende-Gärten-Team

Gesamtprojektleitung
Bettina de la Chevallerie
DGG1822 e. V.

gesamtprojektleitung@tausende-gaerten.de
Telefon: +49 30 280 934 25

Projektadministration
Gisela Blatter
DGG1822 e. V.

projektassistenz@tausende-gaerten.de
Tel: +49 30 280 934 27

Netzwerk Kampagne
Andrea Muno-Lindenau
WILA Bonn

vernetzung@tausende-gaerten.de
Telefon: +49 228 20 161 13

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungen
Angela Koslowski
DGG1822 e. V.

presse@tausende-gaerten.de
Telefon: +49 30 246 303 74

Netzwerk Gärtnereien und Gartenmärkte
Stefan Schuller
DGG1822 e. V.

gartenbetriebe@tausende-gaerten.de
Telefon: +49 30 240 88 112

Anfragen zum Thema Naturgarten
Naturgarten e. V.

naturgarten@tausende-gaerten.de
Telefon: +49 228 299 713 00

Gartenprämierung
Bernd Assenmacher
WILA Bonn

praemierung@tausende-gaerten.de
Telefon: +49 228 201 61 49

Kommunikation
Andrees Dolega
tippingpoints GmbH – agentur für nachhaltige kommunikation

kommunikation@tausende-gaerten.de
Telefon: +49 30 2325626 – 32

Bildungsmaterialien
Francis Hugenroth
WILA Bonn

bildung@tausende-gaerten.de
Telefon: +49 228 201 61 12

Nichts verpassen – Newsletter bestellen!

„Tausende Gärten – Tausende Arten“ wird durchgeführt von:

Deutsche Gartenbau-Gesellschaft 1822 e.V. WILA - Wissenschaftsladen Bonn tippingpoints - agentur für nachhaltige kommunikation

Kooperationspartner:

NaturGarten e.V. Verband deutscher Wildsamen und Wildpflanzenproduzenten

Gefördert durch:

leben.natur.vielfalt - das Bundeprogramm Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit Bundesamt für Naturschutz
Berlin IMMO INVEST GRUPPE Sparkasse Berlin Eigenheimverband Deutschland e.V.

Gefördert im Bundesprogramm Biologische Vielfalt durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit sowie durch die Berlin Immo Invest GmbH, die Berliner Sparkasse und den Eigenheimerverband Deutschland e.V.