Ihr Engagement als Unternehmen oder Kommune

Flächen naturnah begrünen, informieren, eigene Aktionen starten

Für Unternehmen oder Kommunen bieten wir eine Vielzahl an Möglichkeiten an, zum Erfolg des Projekts "Tausende Gärten – Tausende Arten" beizutragen. Sie haben eigene Ideen zur Kooperation? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 Gestalten Sie Ihre Grünflächen naturnah um – erfahren Sie unter So geht's, worauf es dabei ankommt. Wir vermitteln Ihnen auf Wunsch Saat- oder Pflanzgut, auch kiloweise, und stellen Kontakt zu Naturgartenplanerinnen oder -planern her.

 Abonnieren Sie unseren Newsletter, damit Sie keine Kampagnen-Neuigkeiten verpassen. 

 Werden Sie TGTA-Kampagnenpartner: Bestellen Sie Infomaterialien und helfen Sie uns bei der Projektkommunikation – indem Sie unter Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Ihren Kundinnen und Kunden oder Ihren Bürgerinnen und Bürgern Flyer verbreiten, Plakate in Ihren Geschäftsräumen oder in der Verwaltung und an kommunalen Werbeflächen aufhängen oder unsere Saatgut- und Pflanzenpakete bewerben.

 Werden Sie Teil unseres Netzwerks und präsentieren Sie Ihre naturnah gestalteten Grünflächen auf der Grünen Landkarte!

 Lassen Sie den Naturgarten Ihres Unternehmens oder die naturnah gestalteten Grünflächen Ihrer Kommune prämieren und berichten Sie darüber in Ihren eigenen Medien.   

 Seien Sie unsere Gastgeber oder Kooperationspartner für Schulungen und Veranstaltungen. Einen Überblick über unsere Angebote finden Sie unter Termine

✿ Richten Sie eigene Mitarbeiter- oder Bürger-Aktionen und Info-Veranstaltungen aus – wir helfen Ihnen mit Rat, Tat und Materialien bei der Umsetzung! Wir freuen uns über Ideen und Ihre Kontaktaufnahme.

Und nicht zuletzt: Begeistern Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Ihre Kundinnen und Kunden oder Ihre Bürgerinnen und Bürger von der Idee des Naturgartens – Erzählen Sie es weiter!

Tausende Arten für Ihren Garten

Ab dem Frühjahr gibt es unsere Pflanzen und Samenmischungen!

Naturgärtnerinnen und -gärtner haben es bisher nicht leicht: In unseren Gartenmärkten und auch im Fachhandel gibt es noch viel zu selten eine gute Auswahl an Wildpflanzen zu kaufen. Eine wichtige Aufgabe der Kampagne ist es, diese Situation zu verbessern. Dazu bauen wir gemeinsam mit Saatgut- und Vermehrungsbetrieben sowie Gartenmärkten ein starkes Netzwerk für heimische Wildpflanzen auf. Die Entwicklung der „Tausende Gärten – Tausende Arten“-Samenmischungen und -Stauden ist in vollem Gange. Im Frühjahr möchten wir die Pflanzenpakete in den Handel bringen – zum Schutz und zur Förderung der biologischen Vielfalt. Freuen Sie sich zunächst auf die beiden Samenmischungen „Wildblüten für Garten und Balkon“ und „Wildblütenrasen“ sowie Stauden für unterschiedliche Standorte.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um den Verkaufsstart unserer Pflanzen nicht zu verpassen!

Nichts verpassen – Newsletter bestellen!

„Tausende Gärten – Tausende Arten“ wird durchgeführt von:

Deutsche Gartenbau-Gesellschaft 1822 e.V. WILA - Wissenschaftsladen Bonn tippingpoints - agentur für nachhaltige kommunikation

Kooperationspartner:

NaturGarten e.V. Verband deutscher Wildsamen und Wildpflanzenproduzenten

Gefördert durch:

leben.natur.vielfalt - das Bundeprogramm Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit Bundesamt für Naturschutz
Berlin IMMO INVEST GRUPPE Sparkasse Berlin Eigenheimverband Deutschland e.V.

Gefördert im Bundesprogramm Biologische Vielfalt durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit sowie durch die Berlin Immo Invest GmbH, die Berliner Sparkasse und den Eigenheimerverband Deutschland e.V.