07
Mar
2024

Gold-prämiert? Erfahrungsaustausch für Testerinnen und Tester I Online

Wann: 07.03.2024, 16.30 Uhr - 18.00 Uhr
Wer: TGTA mit WILA
Wo: Online
Eintritt: kostenlos

Jeder Garten ist anders: Böden, Sonnenstunden und Temperaturen unterscheiden sich wie die Ansprüche und ästhetischen Vorstellungen der Gestaltenden. Entscheidend für TGTA: Erfüllen die zu prämierenden Flächen die Kriterien eines Naturgartens und tragen zur Förderung der biologischen Vielfalt bei? Engagierte Menschen bewerten die Flächen respektvoll und nach bestem Wissen mit einer - nach wissenschaftlichen Erkenntnissen ausgearbeiteten - Matrix. 

Das Forum soll einen Erfahrungsaustausch zwischen den Testerinnen und Testern ermöglichen. Zudem können Tipps geteilt werden z.B. welche Apps und Bücher helfen, Pflanzen zu erkennen.  Wie immer freuen wir uns auch auf Ihre Fragen!

Zur Anmeldung und weiteren Informationen.

Nichts verpassen – Newsletter bestellen!

„Tausende Gärten – Tausende Arten“ wird durchgeführt von:

Deutsche Gartenbau-Gesellschaft 1822 e.V. WILA - Wissenschaftsladen Bonn tippingpoints - agentur für nachhaltige kommunikation

Kooperationspartner:

NaturGarten e.V. Verband deutscher Wildsamen und Wildpflanzenproduzenten Heinz Sielmann Stiftung
Sparkasse Berlin Eigenheimverband Deutschland e.V.

Gefördert im Bundesprogramm Biologische Vielfalt durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit sowie durch die Berlin Immo Invest Gruppe, die Berliner Sparkasse und den Eigenheimerverband Deutschland e.V.