15
Sep
2022

Kleine naturnahe Parks in Wohngebieten - PikoParks

Wann: 15.09.2022, 09.30 - 16.00 Uhr
Wo: Landhaus Tomasa, Waidmannsluster Damm 77, 13509 Berlin (Reinickendorf)
Wer:
WILA Bonn in Kooperation mit der Stiftung Naturschutz Berlin
Eintritt:
kostenlos


Zu dieser Veranstaltung laden wir Vertreter*innen von Wohnungsunternehmen, Kommunen, Kirchengemeinden und weitere Flächeneigentümer/-verwalter*innen, sowie interessierte Quartiersakteure ein.
Hier vermitteln und erarbeiten wir ausführlich und praxisnah gemeinsam mit Ihnen, bzw. mit den für die Umsetzung Betrauten, den Weg zu Ihrem PikoPark.

Anmeldung über diesen Link.





Nichts verpassen – Newsletter bestellen!

„Tausende Gärten – Tausende Arten“ wird durchgeführt von:

Deutsche Gartenbau-Gesellschaft 1822 e.V. WILA - Wissenschaftsladen Bonn tippingpoints - agentur für nachhaltige kommunikation

Kooperationspartner:

NaturGarten e.V. Verband deutscher Wildsamen und Wildpflanzenproduzenten Heinz Sielmann Stiftung

Gefördert durch:

Berlin IMMO INVEST GRUPPE Sparkasse Berlin Eigenheimverband Deutschland e.V.

Gefördert im Bundesprogramm Biologische Vielfalt durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit sowie durch die Berlin Immo Invest Gruppe, die Berliner Sparkasse und den Eigenheimerverband Deutschland e.V.