25
Feb
2022

Naturgartentage 2022

Wann: 25.02.2022 bis 27.02.2022 ganztägig
Wo: Stadthalle Hagen: Wasserloses Tal 2, 58093 Hagen (auch Online-Teilnahme möglich)
Wer: NaturGarten e.V.
Eintritt: Tagungsgebühr für Nichtmitglieder 370€, für Mitglieder des Naturgarten e.V. 310 € (ohne Unterkunft)

Drei Tage lang dreht sich im Feburar in der Stadthalle Hagen alles um naturnahe Gärten. Der Verein NaturGarten e.V. veranstaltet 2022 wieder die Naturgartentage. Zahlreiche Vorträge und Workshops laden dazu ein, das Wissen über naturnahes Gärtnern zu vertiefen. Auf dem Programm stehen u.a. Workshops über die Begrünung von Dächern, das Anlegen von Biotopen oder der Anbau essbarer Wildkräuter. Zusätzlich zur Präsenzteilnahme wird 2022 erstmals eine digitale Teilnahme möglich sein.

Weitere Infos zu den Naturgartentagen 2022 finden Sie unter https://naturgartentage.de/

Nichts verpassen – Newsletter bestellen!

„Tausende Gärten – Tausende Arten“ wird durchgeführt von:

Deutsche Gartenbau-Gesellschaft 1822 e.V. WILA - Wissenschaftsladen Bonn tippingpoints - agentur für nachhaltige kommunikation

Kooperationspartner:

NaturGarten e.V. Verband deutscher Wildsamen und Wildpflanzenproduzenten Heinz Sielmann Stiftung

Gefördert durch:

leben.natur.vielfalt - das Bundeprogramm Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit Bundesamt für Naturschutz
Berlin IMMO INVEST GRUPPE Sparkasse Berlin Eigenheimverband Deutschland e.V.

Gefördert im Bundesprogramm Biologische Vielfalt durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit sowie durch die Berlin Immo Invest Gruppe, die Berliner Sparkasse und den Eigenheimerverband Deutschland e.V.