30
Aug
2021

TGTA zu Gast bei der Bundesgartenschau (BUGA) I Tag 1

Wann: 30.08.2021, 10-17 Uhr
Wo: Bundesgartenschau Erfurt, beim Gartenbaumuseum im egapark
Wer: Tausende Gärten – Tausende Arten auf der Bundesgartenschau Erfurt (BUGA)
Eintritt: Kostenlos

Talks, Interviews, Impulse und Aktionen für die BUGA-Besucherinnen und Besucher in Erfurt. 

Wir verteilen am 30. und 31. August unsere Materialien, haben ein kleines Wildpflanzenquiz im Gepäck und bieten für Grundschulkinder im Grünen Klassenzimmer Workshops an. Außerdem haben wir Expertinnen und Experten zu Interviews, Talks und Impulsen in das Deutsche Gartenbaumuseum eingeladen. Pandemiebedingt müssen wir diese aufzeichnen und zeigen sie später für alle auf unserem YouTube-Kanal. Außerdem gibt es Posts und Storys auf Facebook und Instagram.

Den Ablauf als Download gibt es hier.

Vielleicht sehen wir uns in Erfurt! Wir freuen uns auf Sie.

Das Team von Tausende Gärten – Tausende Arten

Kleiner Tipp: Ausschnitte aus unseren BUGA-Talks und Interviews zeigen wir am 9. September in unserem Forum „BUGA-Spezial“ um 16.30 Uhr über Zoom. ⇨ Zur Anmeldung




Nichts verpassen – Newsletter bestellen!

„Tausende Gärten – Tausende Arten“ wird durchgeführt von:

Deutsche Gartenbau-Gesellschaft 1822 e.V. WILA - Wissenschaftsladen Bonn tippingpoints - agentur für nachhaltige kommunikation

Kooperationspartner:

NaturGarten e.V. Verband deutscher Wildsamen und Wildpflanzenproduzenten Heinz Sielmann Stiftung

Gefördert durch:

leben.natur.vielfalt - das Bundeprogramm Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit Bundesamt für Naturschutz
Berlin IMMO INVEST GRUPPE Sparkasse Berlin Eigenheimverband Deutschland e.V.

Gefördert im Bundesprogramm Biologische Vielfalt durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit sowie durch die Berlin Immo Invest Gruppe, die Berliner Sparkasse und den Eigenheimerverband Deutschland e.V.