16
Sep
2021

Winterquartiere und Lebensräume für Schmetterling, Biene, Igel & Co. I Online

Wann: 16.09.2021, 16.30 bis 18 Uhr
Wo: Online
Wer: WILA e. V. mit Sarah Hartmann von der Biologischen Station im Kreis Düren e.V.
Eintritt: Kostenlos

In unserem Forum für Hobbygärtnerinnen und -gärtner geht es um Vernetzung, Austausch und um das Thema Naturgärtnern. Tauschen Sie sich mit anderen Naturgarten-Begeisterten aus zum Thema "Winterquartiere und Lebensraum für Schmetterling, Biene, Igel & Co."aus. Sarah Hartmann vom LEADER Projekt Na-Tür-lich Dorf Eifel und Zülpicher Börde, Biologische Station im Kreis Düren e.V. zeigt, wie wir in einem Naturgarten mit wenigen Pflege-Maßnahmen einheimischen Tieren auch in der kalten Jahreszeit eine Überwinterungsmöglichkeit und Lebensräume bieten können. Danach ist wie immer Zeit für Ihre Fragen!

Hier geht's zur Anmeldung.



Nichts verpassen – Newsletter bestellen!

„Tausende Gärten – Tausende Arten“ wird durchgeführt von:

Deutsche Gartenbau-Gesellschaft 1822 e.V. WILA - Wissenschaftsladen Bonn tippingpoints - agentur für nachhaltige kommunikation

Kooperationspartner:

NaturGarten e.V. Verband deutscher Wildsamen und Wildpflanzenproduzenten Heinz Sielmann Stiftung

Gefördert durch:

leben.natur.vielfalt - das Bundeprogramm Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit Bundesamt für Naturschutz
Berlin IMMO INVEST GRUPPE Sparkasse Berlin Eigenheimverband Deutschland e.V.

Gefördert im Bundesprogramm Biologische Vielfalt durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit sowie durch die Berlin Immo Invest Gruppe, die Berliner Sparkasse und den Eigenheimerverband Deutschland e.V.