Agenda-Arbeitskreis "Naturnahe Gärten in Wachtberg", Wachtberg

Hinter dem Rathaus der Gemeinde Wachtberg in Berkum hat der Arbeitskreis 2001/2002 durch Umwandlung einer Rasenfläche einen jederzeit öffentlich zugänglichen naturnahen Schaugarten angelegt. Er zeigt, wie schön und vielfältig naturnahe Gärten sein können und wie sich Naturschutz auf kleinsten Raum verwirklichen lässt. Man sieht dort beispielhaft verschiedenste heimische Lebensräume: eine Wildblumenwiese, Hecken in verschiedenen Höhen, Staudenbeete für unterschiedliche Standorte, Wege und Trockenmauern sowie eine Kräuterspirale. 2021 wurde der Schaugarten im Rahmen des Projekts "Tausende Gärten - Tausende Arten" als prämierter Naturgarten mit Gold ausgezeichnet.

Nichts verpassen – Newsletter bestellen!

„Tausende Gärten – Tausende Arten“ wird durchgeführt von:

Deutsche Gartenbau-Gesellschaft 1822 e.V. WILA - Wissenschaftsladen Bonn tippingpoints - agentur für nachhaltige kommunikation

Kooperationspartner:

NaturGarten e.V. Verband deutscher Wildsamen und Wildpflanzenproduzenten Heinz Sielmann Stiftung

Gefördert durch:

leben.natur.vielfalt - das Bundeprogramm Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit Bundesamt für Naturschutz
Berlin IMMO INVEST GRUPPE Sparkasse Berlin Eigenheimverband Deutschland e.V.

Gefördert im Bundesprogramm Biologische Vielfalt durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit sowie durch die Berlin Immo Invest Gruppe, die Berliner Sparkasse und den Eigenheimerverband Deutschland e.V.