03
Oct
2020

AKTION: „Insektenfreundliches Gärtnern“

Event: „Insektenfreundliches Gärtnern“    
Wann: 03.10.2020, 15-17.00 Uhr
Wo: Festplatz Kolonie Gerickeshof e.V., Ilsenburger Str. 24, 10589 Berlin
Wer: Peter Beil, Landesverband Berlin der Gartenfreunde und Bettina de la Chevallerie, Geschäftsführerin der Deutschen Gartenbau-Gesellschaft 1822  
Eintritt: Kostenlos

Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und all die Bewohner unseres Insektenhotels sollen unsere Pflanzen bestäuben. Dann sollten wir sie auch in unsere Gärten locken! Ein Eckchen im Garten genügt und mit wenig Aufwand gehören auch heimische Wildblumen und Kräuter zur „kleingärtnerischen Nutzung“ Eurer Parzelle. Wie das geht und was hinter den zahlreichen Projekten zu diesem Thema steckt, erfahrt Ihr auf unserer Veranstaltung. Kompetente Unterstützung kommt von Peter Beil, Landesverband Berlin der Gartenfreunde und Bettina de la Chevallerie, Geschäftsführerin der Deutschen Gartenbau-Gesellschaft 1822, die aus dem Projekt „Tausende Gärten – Tausende Arten“ berichtet. Sie stellen ihre Saatgut-Projekte vor und geben praktische Tipps. Kostenfreies Saatgut inklusive.

Mehr Infos und Anmeldung: www.kolonie-gerickeshof.de

Nichts verpassen – Newsletter bestellen!

„Tausende Gärten – Tausende Arten“ wird durchgeführt von:

Deutsche Gartenbau-Gesellschaft 1822 e.V. WILA - Wissenschaftsladen Bonn tippingpoints - agentur für nachhaltige kommunikation

Kooperationspartner:

NaturGarten e.V. Verband deutscher Wildsamen und Wildpflanzenproduzenten

Gefördert durch:

leben.natur.vielfalt - das Bundeprogramm Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit Bundesamt für Naturschutz
Berlin IMMO INVEST GRUPPE Sparkasse Berlin Eigenheimverband Deutschland e.V.

Gefördert im Bundesprogramm Biologische Vielfalt durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit sowie durch die Berlin Immo Invest GmbH, die Berliner Sparkasse und den Eigenheimerverband Deutschland e.V.