Zum News-Artikel
BUGA
auf der
Wir waren
Zu den TGTA-Weiterbildungen
Schulung!
zur nächsten
Schnell
Zu den TGTA-Pflanzen
den Herbst
Saatgut für
Stauden und
Mehr Infos zur Evaluation
für die Natur!
Sie Ihren Erfolg
Dokumentieren
Zur Grünen Landkarte
werden!
Netzwerks
Teil des
Jetzt den Newsletter bestellen!
Naturgarten
aus dem
Neuigkeiten
Hier Garten prämieren lassen
Meisterwerk!
Ihr schönstes
Zeigen Sie uns
Zur Naturgarten-Galerie
Zeit zum Staunen.
denn da?
Was flattert

Mehr pflanzen

Werden Sie Teil einer naturnahen Gartenbewegung, indem Sie unsere Materialien nutzen, Ihr Grün insektenfreundlich gestalten und sich vernetzen!

So geht's

Mehr wissen

Nutzen Sie unsere Bildungsmaterialien und -angebote, mit denen Sie Ihr Wissen und das Ihrer Mitmenschen vertiefen können.

Zum Servicebereich

Mehr Vielfalt fördern

Helfen Sie als Saatgutbetrieb, Gärtnerei oder Gartencenter beim Aufbau einer Produktions- und Vertriebsstruktur für heimische Wildpflanzen.

Kontakt aufnehmen

Gemeinsam Vielfalt pflanzen!

Die Kampagne “Tausende Gärten – Tausende Arten”

Gärten, Balkone sowie Grün- und Freiflächen bergen enorme Potenziale für die biologische Vielfalt in Deutschland. Ziel des Projekts "Tausende Gärten – Tausende Arten" ist es deshalb, alle Menschen bundesweit für mehr Artenvielfalt in Privatgärten und auf öffentlichen Flächen zu begeistern und gemeinsam mit Gärtnereien und Saatgutbetrieben die naturnahe Gartengestaltung mit heimischen Wildpflanzen populärer zu machen. 

Mit Hilfe der breit angelegten Kampagne soll die naturnahe Gartenbewegung zum Trend werden. Von Pflanzen- und Saatgutbetrieben über Freizeitgärtnerinnen und -gärtnern, erfahrenen Naturgärtnerinnen und -gärtnern bis hin zu interessierten Bürgerinnen und Bürgern sind alle eingeladen, sich zu beteiligen! Wie das Mitmachen funktioniert, lesen Sie hier.

Das im Dezember 2019 gestartete Vorhaben wird im Bundesprogramm Biologische Vielfalt bis November 2025 gefördert durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit.

Ihr Engagement ist gefragt!

Pflanzen, gestalten, Erfolge melden - Ihr Einsatz zum Erhalt der Biodiversität

Egal, ob Sie eine Privatperson mit Balkon oder Garten sind, ob Sie in einer Kommunalverwaltung oder Schule arbeiten, einem Verein oder einer Institution angehören oder ein Unternehmen führen – Sie können helfen, die Artenvielfalt zu stärken!

Viele Fragen, viele Antworten

Wissenswertes rund um den Naturgarten

Was ist eigentlich ein Naturgarten? Welche Pflanzen locken welche Tierarten an? Wie lege ich naturnahes Grün an und wie pflege ich es? Wir haben für Sie viele Informationen und Tipps zum Thema Naturgarten zusammengestellt.

36 Millionen
Menschen
mit Garten
900.000 Hektar
Fläche
für Gärten
58 Mio.
Balkone und Terrassen
in Deutschland
Mehr als 3.900 Hektar
Pachtfläche für
Schrebergärten

Tausende Arten für Ihren Garten!

Die TGTA-Pflanzen und -Samenmischungen im Handel

Naturgärtnerinnen und -gärtner haben es bisher nicht leicht: In unseren Gartenmärkten und auch im Fachhandel gibt es noch viel zu selten eine gute Auswahl an Wildpflanzen zu kaufen. Eine wichtige Aufgabe der Kampagne ist es, diese Situation zu verbessern. Dazu bauen wir gemeinsam mit Saatgut- und Vermehrungsbetrieben sowie Gartenmärkten ein starkes Netzwerk für heimische Wildpflanzen auf.

Die ersten Produkte – Saatgutmischungen für „Wildblüten für Garten und Balkon“ und „Wildblütenrasen“ sowie viele schöne Stauden – sind ab sofort im kooperierenden Handel erhältlich. Wir planen, die Angebote in Zukunft Stück für Stück zu erweitern. Hier geht es zu unseren Pflanzen. Gärtnereien, Gartenmärkte, andere Verkaufsorte und Online-Shops für TGTA-Wildpflanzen finden Sie auf unserer Grünen Landkarte

Ideen, wie Sie uns unterstützen können? Fragen?

Melden Sie sich – wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

Nichts verpassen – Newsletter bestellen!

„Tausende Gärten – Tausende Arten“ wird durchgeführt von:

Deutsche Gartenbau-Gesellschaft 1822 e.V. WILA - Wissenschaftsladen Bonn tippingpoints - agentur für nachhaltige kommunikation

Kooperationspartner:

NaturGarten e.V. Verband deutscher Wildsamen und Wildpflanzenproduzenten Heinz Sielmann Stiftung

Gefördert durch:

leben.natur.vielfalt - das Bundeprogramm Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit Bundesamt für Naturschutz
Berlin IMMO INVEST GRUPPE Sparkasse Berlin Eigenheimverband Deutschland e.V.

Gefördert im Bundesprogramm Biologische Vielfalt durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit sowie durch die Berlin Immo Invest Gruppe, die Berliner Sparkasse und den Eigenheimerverband Deutschland e.V.