30
Nov
2021

Artgerechte Winterquartiere für Igel, Insekten und Co. I Bonn

Wann: 30.11.2021, 18 bis 19.30 Uhr
Wo: VHS Bonn in Bad Godesberg, Am Michaelshof 2, 53177 Bonn
Wer: VHS Bonn und Olaf Stümpel, NABU Kreisgruppe Bonn
Eintritt: kostenlos

Innerhalb der vergangenen 27 Jahre ist der Bestand an Insekten um über 75 Prozent zurückgegangen. Und auch der Rest der Natur pfeift auf dem letzen Loch, auch in unseren Städten. Aber was hat das mit mir zu tun? Vielleicht werden einige denken: "Stört mich nicht." Doch es sollte uns stören. Und zwar sehr. Umweltpädagoge und Naturführer Olaf Stümpel von der NABU-Kreisgruppe Bonn schildert die aktuelle Lage und zeigt praxisbezogen, wie artgerechte Winterquartiere eingerichtet werden können, die jeder gut umsetzen kann. Da fängt man am besten gleich an.

Nichts verpassen – Newsletter bestellen!

„Tausende Gärten – Tausende Arten“ wird durchgeführt von:

Deutsche Gartenbau-Gesellschaft 1822 e.V. WILA - Wissenschaftsladen Bonn tippingpoints - agentur für nachhaltige kommunikation

Kooperationspartner:

NaturGarten e.V. Verband deutscher Wildsamen und Wildpflanzenproduzenten Heinz Sielmann Stiftung

Gefördert durch:

leben.natur.vielfalt - das Bundeprogramm Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit Bundesamt für Naturschutz
Berlin IMMO INVEST GRUPPE Sparkasse Berlin Eigenheimverband Deutschland e.V.

Gefördert im Bundesprogramm Biologische Vielfalt durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit sowie durch die Berlin Immo Invest Gruppe, die Berliner Sparkasse und den Eigenheimerverband Deutschland e.V.