05
Sep
2023

Flatterhafte Schönheiten und die Gewinner*innen

War das ein schönes Gefühl, in den Sommerferien die vielen Mails zu lesen und zu merken wie viel Begeisterung und Wissen in der TGTA-Gemeinschaft steckt.

Einen ganz großen Gewinner gibt es: die Biodiversität – wir schaffen Lebensräume für Schmetterlinge, Wildbienen, Käfer, Vögel und andere Tiere. Wie groß das Wissen bereits ist, haben uns die vielen Zuschriften gezeigt. Es wimmelte vor Schmetterlingen und Wildpflanzen. Die Fotos sind im eigenen Garten, auf dem heimischen Balkon und bei Wanderungen in den Ferien entstanden.

Stephanie Grau hat im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide ein Ampfer-Grünwidderchen entdeckt, das sich mit einer Erdummel an einer Strand-Grasnelke freut. Ihr Foto haben wir für die Meldung ausgewählt. Das Ampfer-Grünwidderchen ist vom BUND zum  Schmetterling des Jahres gewählt worden. Warum? Die Raupen lieben Sauerampfer, der von Landwirten und auch im Garten oft als Unkraut bekämpft wird. Als Schmetterling liebt der Falter Nektar von Kuckucks-Lichtnelke, Disteln und Flockenblumen.

Besonders hat uns gefreut, dass uns weitere Fotos von Raupen auf ihren Futterpflanzen erreicht haben. Ohne Raupen und ihre Futterpflanzen, keine Schmetterlinge. Deshalb die Bitte an alle Brennnesseln, Sauerampfer, Wilde Möhre und andere Pflanzen im heimischen Insektenbuffet anzubieten und schöne wilde Ecken stehen zu lassen.

Danke, an alle die mitgemacht haben!

Das Buch „Flatterhafte Schönheiten“ von Sybille Przybilla hat Mirjam Weissenfeld gewonnen –  das Los hat entschieden. Herzlichen Glückwunsch!  

Wir verschicken in den nächsten Tagen an weitere Preisträgerinnen und Preisträger Saatgut. Mit den tollen Fotos könnten wir fast ein TGTA-Buch über Schmetterlinge rausbringen. Hier ein paar Eindrücke:


Nichts verpassen – Newsletter bestellen!

„Tausende Gärten – Tausende Arten“ wird durchgeführt von:

Deutsche Gartenbau-Gesellschaft 1822 e.V. WILA - Wissenschaftsladen Bonn tippingpoints - agentur für nachhaltige kommunikation

Kooperationspartner:

NaturGarten e.V. Verband deutscher Wildsamen und Wildpflanzenproduzenten Heinz Sielmann Stiftung

Gefördert durch:

Berlin IMMO INVEST GRUPPE Sparkasse Berlin Eigenheimverband Deutschland e.V.

Gefördert im Bundesprogramm Biologische Vielfalt durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit sowie durch die Berlin Immo Invest Gruppe, die Berliner Sparkasse und den Eigenheimerverband Deutschland e.V.