06
Jun
2024

Pflanzplan Sonnenanbeter

Aus unseren sechs Pflanzenteams stellen wir heute die „Sonnenanbeter“ vor. Sie kommen in Violett- und Gelbtönen daher. Das gewöhnliche Leimkraut (Silene vulgaris) sorgt mit seinen hübschen weiß-rosa Blüten, die wie kleine Ballons aussehen, für Frische und Leichtigkeit.


Zum Team „Sonnenanbeter“ gehören u.a. die Wiesen-Flockenblume (Centaurea jacea), Kartäuser-Nelke (Dianthus carthusianorum), Johanniskraut (Hypericum perforatum) und der Wiesen-Salbei (Salvia pratensis).

Sie alle sind wahre Insektenmagneten und locken viele Schmetterlinge und Wildbienen an. 

Wenn Sie jetzt pflanzen möchten, sollten Sie die Pflanzen in den ersten Wochen gut gießen.

Sind die Pflanzen gut angewachsen, brauchen sie so gut wie kein zusätzliches Wasser mehr.

Im Spätsommer bilden sie Samen aus und säen sich dadurch im Beet neu aus, so dass es im nächsten Jahr wieder leuchtet und vom Frühling bis zum Spätsommer blüht.

Viel Spaß beim Nachpflanzen.

Team Sonnenanbeter
https://www.tausende-gaerten.de/pflanzen/wildstauden/sonnenanbeter/

Alle Teams und Wildstauden
https://www.tausende-gaerten.de/pflanzen/wildstauden/

Nichts verpassen – Newsletter bestellen!

„Tausende Gärten – Tausende Arten“ wird durchgeführt von:

Deutsche Gartenbau-Gesellschaft 1822 e.V. WILA - Wissenschaftsladen Bonn tippingpoints - agentur für nachhaltige kommunikation

Kooperationspartner:

NaturGarten e.V. Verband deutscher Wildsamen und Wildpflanzenproduzenten Heinz Sielmann Stiftung
Sparkasse Berlin Eigenheimverband Deutschland e.V.

Gefördert im Bundesprogramm Biologische Vielfalt durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit sowie durch die Berlin Immo Invest Gruppe, die Berliner Sparkasse und den Eigenheimerverband Deutschland e.V.