17
Mar
2022

Ausflugtipp: Gartenregion RheinMain

Eine Fülle an Führungen, Spaziergängen und Vorträgen lädt ein, die Gartenregion RheinMain rund um Frankfurt am Main zu entdecken. Ob Urban Gardening-Projekt, Kloster- oder Schrebergarten, Parks, Pflanzensammlungen oder Botanische Gärten, die Vielfalt ist groß. Das Jahresthema lautet „Grünes Wissen wächst“.  Es gibt viele Tipps rund um naturnahes Gärtnern, Nutzpflanzen, Artenvielfalt, Anpassungen an den Klimawandel sowie Entwicklung und Schutz von öffentlichem Grün – viele spannende Anregungen für den eigenen grünen Daumen.  

Hier das Programm mit den Veranstaltungen rund um naturnahes Gärtnern .  

Das gesamte Programm zum Stöbern findet sich ab Mai hier: www.krfrm.de/projekte/gartenrheinmain

Nichts verpassen – Newsletter bestellen!

„Tausende Gärten – Tausende Arten“ wird durchgeführt von:

Deutsche Gartenbau-Gesellschaft 1822 e.V. WILA - Wissenschaftsladen Bonn tippingpoints - agentur für nachhaltige kommunikation

Kooperationspartner:

NaturGarten e.V. Verband deutscher Wildsamen und Wildpflanzenproduzenten Heinz Sielmann Stiftung

Gefördert durch:

leben.natur.vielfalt - das Bundeprogramm Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz Bundesamt für Naturschutz
Berlin IMMO INVEST GRUPPE Sparkasse Berlin Eigenheimverband Deutschland e.V.

Gefördert im Bundesprogramm Biologische Vielfalt durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit sowie durch die Berlin Immo Invest Gruppe, die Berliner Sparkasse und den Eigenheimerverband Deutschland e.V.